Seiteninhalt
29.03.2012

Erstellung eines Gutachtens zur Mietwertermittlung

Öffentliche Bekanntmachung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Externe Erstellung eines schlüssigen Konzepts zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft und der Heizung im Gebiet des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

In Anlehnung an die Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge mit geringen Auftragswerten (Wertgrenzenerlass) vom 07.12.2010 (V-611-00020-210/051) gibt der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte öffentlich bekannt:

Auftraggeber:
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Der Landrat
Regionalstandort Neustrelitz
Sozialamt
Woldegker Chaussee 35
17235 Neustrelitz
Tel. 03991/78-2329
Fax. 03991/78-2103
christopher.klingenberg@landkreis-mueritz.de

Vergabeart: beschränkte Ausschreibung nach VOL/A

Auftragsgegenstand: Erstellung eines Gutachtens zur Mietwertermittlung für den Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Ort der Ausführung: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:
Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat entschieden zum Zweck der Festlegung der Angemessenheitsgrenzen der Kosten der Unterkunft und der Heizung nach § 22 Sozialgesetzbuch II und § 29 Sozialgesetzbuch XII ein entsprechendes schlüssiges Konzept für das Kreisgebiet erstellen zu lassen.

Bei einem schlüssigen Konzept handelt es sich um eine systematische Ermittlung und Bewertung des Mietwohnmarktes durch Erhebungen und Datenauswertungen zur Bestimmung der angemessenen Aufwendungen für die Kosten der Unterkunft unter Berücksichtigung der aktuellen Verhältnisse des Wohnmarktes, differenziert nach Wohngrößen und Erhebungszeiträumen.

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:
Fertigstellung der Leistung: 31. August 2012
Beginn der Ausführung: 01. Mai 2012