Seiteninhalt
27.11.2017

Jahresabschluss 2016 beschlossen / hier: Gemeinnützige Innovative Personal- und Strukturentwicklungsgesellschaft mbH

Die Gesellschafterversammlung der Gemeinnützigen Innovativen Personal- und Strukturentwicklungsgesellschaft mbH (IPSE) hat auf ihrer Sitzung am 20. September 2017 einstimmig beschlossen:
1. Der Jahresabschluss 2016 wurde eistimmig festgestellt.
2. Der Jahresfehlbetrag 2016 soll durch die teilweise Auflösung der Kapitalrücklage ausgeglichen werden.
3. Der im Geschäftsjahr 2016 tätigen Geschäftsführerin Frau Neuperth wurde einstimmig die Entlastung für diesen Zeitraum erteilt.

Der Jahresabschluss 2016 der IPSE für das Geschäftsjahr 2016 wurde durch die BRB Revision und Beratung OHG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft und am 30. Juni 2017 unter Hinzufügung eines Hinweises wie folgt mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen: Bestätigungsvermerk

Der Jahresabschluss und der Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers sowie die gemäß § 14 Absatz 5 des Kommunalprüfungsgesetzes bekannt zu machenden Unterlagen werden vom 27.November 2017 bis 22. Dezember 2017 jeweils von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Geschäftsstelle der IPSE GmbH, Rudow 3, 17235 Neustrelitz zur Einsicht öffentlich ausgelegt.