Seiteninhalt
08.10.2014

1. Satzung zur Änderung der Gebührensatzung der Volkshochschulen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Auf der Grundlage der §§ 5 und 92 Absätze 1 und 3 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. Juli 2011, veröffentlicht im Gesetz- und Verordnungsblatt Mecklenburg-Vorpommern (GVOBl. M-V Seite 777) sowie §§ 5 und 8 des Weiterbildungsförderungsgesetzes (WBFöG M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Mai 2011 (GVOBl. M-V 2011, Seite 342); des Kommunalabgabengesetzes (KAG M-V) in der Fassung der Bekanntmachung der Neufassung vom 12. April 2005, veröffentlicht im Gesetz- und Verordnungsblatt Mecklenburg-Vorpommern (GVOBl. M-V Seite 146) und der Satzung der Volkshochschule des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte vom 09. September 2013 wird durch Beschluss des Kreistages am 22. September 2014 folgende Satzung zur Änderung der Gebührensatzung der Volkshochschulen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte vom 08. Juni 2012 erlassen:

1. Satzung zur Änderung der Gebührensatzung