Seiteninhalt
28.09.2017

Kai Seiferth 1. Stellvertreter

Kai Seiferth, der am 3. Juli 2017 vom Kreistag Mecklenburgische Seenplatte zum Beigeordneten der Kreisverwaltung Mecklenburgische Seenplatte und zum 1. Stellvertretenden Landrat gewählt wurde, hat gegenüber Landrat Heiko Kärger den entsprechenden Amtseid abgelegt. Herr Seiferth, bislang Leiter des Recht- und Kommunalaufsichtsamtes beim Landkreis, nahm Anfang September zugleich die Ernennungsurkunde entgegen. Sein neues Amt tritt er am 1. Oktober an.