Seiteninhalt
05.10.2017

Regionaltagung am 11. Oktober abgesagt

 

Leider muss die geplante vierte (Pflege)Regionaltagung aufgrund mangelnder Anmeldungen absagen.

Das Thema des demografischen Wandels greift bereits heute in alle Lebensbereiche und erfordert individuelle Anpassungsleistungen,
um Versorgung und Dienstleistungen im ländlichen Raum langfristig zu sichern.
Die Tagung hatte sich zum Ziel gesetzt mit dem gewählten Format alle interessierten Akteure unserer Region zusammenzubringen,
um miteinander Ideen und Konzepte zu Themen zu entwickeln, die in den Gemeinden und Kleinstädten am drängendsten einer Lösung bedürfen.
Ohne eine breite Palette an Teilnehmenden aus den verschiedensten Bereichen - seien es ehrenamtlich Engagiere, Bürgermeister, junge und ältere
Bewohner des Landkreises, Seniorenbeiräte, Sozialstationen, Krankenkassen und Wissenschaft kann eine solche Tagung nicht viel bewirken.
Wir haben uns daher entschieden, die für den 11. Oktober 2017 geplante vierte (Pflege)Regionaltagung abzusagen.

Ich hoffe sehr, dass wir eine Gelegenheit finden, die Fragen des demografischen Wandels an anderer Stelle wieder aufzunehmen.


Maureen Grimm, M.A.
Projekte: DorfmoderatorInnen-Fortbildung,
wiss.Begleitung Zukunftsstadt 2030+
Amt Peenetal Loitz
Hochschule Neubrandenburg
Tel.: 0395 5693 3208