Seiteninhalt
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Antrag zum Besuch einer örtlich unzuständigen Schule

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte kann aus wichtigem Grund den Besuch einer anderen als der örtlich zuständigen Schule gestatten, insbesondere wenn

  • die zuständige Schule aufgrund der Verkehrsverhältnisse nur unter erheblichen Schwierigkeiten zu erreichen ist,
  • der Besuch einer anderen Schule dem Schulpflichtigen die Förderung spezieller Interessen oder Fähigkeiten oder 
  • die Wahrnehmung seines Berufsausbildungs- oder Arbeitsverhältnisses erheblich erleichtern würde oder
  • besondere soziale Umstände vorliegen.

Widerspruchsbehörde ist die oberste Schulaufsichtsbehörde.

Rechtsgrundlage: § 46 Abs. 3 SchulG M-V 

Berufliche Schulen in Trägerschaft des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte sind:

  • die Berufliche Schule Wirtschaft, Handwerk und Industrie in Neubrandenburg zur Webseite
  • die Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung in Neubrandenburg zur Webseite
  • die Berufliche Schule in Neustrelitz sowie ihre Nebenstelle in Demmin zur Webseite
  • die Berufliche Schule "Regionales Berufliches Bildungszentrum Müritz" in Waren (Müritz) sowie ihre Nebenstelle Malchin zur Webseite

Hinweis: Schulträger für Grundschulen (Primarbereich) sind die Städte und Gemeinden (bzw. die Ämter bei Amtsschulen).