Seiteninhalt
06.01.2017

Aufkleber der Abfallbehälter gelten weiter

Die Mülltonnenaufkleber für Rest- und Bioabfall sowie für Altpapier, die mit dem Abfallgebührenbescheid im vergangenen Jahr versendet wurden, gelten nunmehr für unbegrenzte Zeit. Darauf weist die Kommunale Abfallentsorgung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte hin.

Bislang wurden die Aufkleber alljährlich neu versendet. Das geschieht zukünftig nur noch dann, wenn Tonnen getauscht oder eine neue bestellt wird. Wer keinen Aufkleber für die Papiertonne erhalten hat, kann sich bei der Abfallentsorgung melden, und sie bestellen. Am besten per E-Mail an krea@lk-seenplatte.de  oder per Post an das Umweltamt, Kommunale Abfallentsorgung, Zum Amtsbrink 2, 17192 Waren (Müritz). Aber auch ohne den Aufkleber wird die Papiertonne geleert.

zum Abfuhrkalender / Tourenplan / Mülltonne