Seiteninhalt
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Beurkundungen

Die Urkundsperson beim Jugendamt nimmt für Sie folgende Beurkundungen vor: 

  • Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen - auch vor der Geburt 
  • Beurkundung von Sorgeerklärungen - auch vor der Geburt 
  • Beurkundung von Unterhaltsverpflichtungen

Es werden dafür folgende Unterlagen benötigt:

für Vaterschaftsanerkennungen:

  • gültige Personaldokumente der Mutter und des Vaters
  • Mutterschaftspass mit eingetragenem voraussichtlichen Geburtsdatum oder die Geburtsurkunde des Kindes 
  • Geburtsurkunde des Vaters und der Mutter

    für Sorgeerklärungen
    • gültiger Personalausweis oder Reisepass 
    • Vaterschaftsanerkennung
  • für Unterhaltsverpflichtungen: 
    • gültiger Persoanlausweis oder Reisepass 
    • Geburtsurkunde des Kindes oder Vaterschaftsanerkennung 
    • Aufforderungsschreiben desanderen Elternteils, des Jugendamtes oder des Rechtsanwaltes 
    • bei Abänderung des bestehenden Unterhaltstitels: Kopie oder Abschrift des Unterhaltstitels (Urkunde, Beschluss, Urteil)

Die Beurkundung im Jugendamt erfolgt nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung