Seiteninhalt
08.07.2021

Jahresabschluss beschlossen / hier: REMONDIS Seenplatte GmbH (RSE)


Die Gesellschafterversammlung der RSE hat am 3. Juni 2021 den geprüften und mit uneingeschränkten Bestätigungsvermerk (Anlage) versehenen Jahresabschluss zum 31. Dezember 2020 mit einer Bilanzsumme von 22.715.849,74 € und einem Jahresüberschuss von 1.584.762,35 € festgestellt.

Die Gesellschafterversammlung hat beschlossen den Jahresüberschuss in Höhe von 1.584.762,35 € wie folgt zu verwenden:
Gewinn 2020: 1.584.762,35 €

Zuführung in andere Gewinnrücklagen: 2,35 €
Ausschüttung an Gesellschafter: 1.584.760,00 €

Dem Aufsichtsrat wird für das Geschäftsjahr 2020 Entlastung erteilt.
Der Geschäftsführung wird für das Geschäftsjahr 2020 Entlastung erteilt.
Der Jahresabschluss der REMONDIS Seenplatte GmbH für das Geschäftsjahr 2020 wurde durch die FIDES Treuhand GmbH Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft geprüft und am 6. April 2021 mit folgendem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen.

Der Jahresabschluss und der Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers sowie die gemäß § 14 Absatz 5 des Kommunalprüfungsgesetzes bekannt zu machenden Unterlagen werden vom 19.07. bis 23.07.2021 in den Räumen der Gesellschaft zur Einsicht öffentlich ausgelegt.