Seiteninhalt

Hinweise für Kindertagesförderung

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Derzeit gilt die am 01.11.2021 in Kraft getretene 8. Corona-KiföVO ÄndVO M-V in Verbindung mit den KiTa-Stufen-Hygienehinweisen des Landes M-V. Dieser Stufenplan dient der Anpassung der Maßnahmen an das Infektionsgeschehen.

Strengere Hygienemaßnahmen auch in Kitas (Pressemitteilung)

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte befindet sich gegenwärtig in Stufe 4 (rot). Damit tritt ab dem 25.11.2021 die Schutzphase bei einem sehr hohen Infektionsgeschehen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ein. Zum Übergang in die Stufe 4 (rot) wird ein Übergangstag gewährt, sodass die Einstufung in Stufe 4 (rot) ab dem 26.11.2021 gilt.  Auf der Internetseite der Landesregierung finden Sie alle notwendigen Dokumente und Verordnungen:

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/sm/Service/Corona/Kindertagesf%C3%B6rderung/


Wichtige Formulare:

Ansprechpartner bei Rückfragen:

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an das Bürgertelefon im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wenden unter Tel: 0395 57087 7777 oder an das Jugendamt unter Tel: 0395 57087 3173.