Seiteninhalt

24.09.2021

Woche der seelischen Gesundheit vom 11.-17. Oktober 

Unter dem bundesweiten Motto „Gemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie“ findet auch in diesem Jahr wieder die Woche der seelischen Gesundheit vom 11. bis 17. Oktober 2021 im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte statt. An dieser Woche beteiligen sich viele engagierte und interessierte Akteure.
In diesem Jahr stehen vor allem Familien im Mittelpunkt der Woche, denn die Corona-Pandemie stellt insbesondere Familien vor eine große Belastungsprobe. Das Gefühl von Isolation, Kontaktsperre, Homeschooling und die Herausforderung, berufliche und familiäre Anforderungen zu vereinbaren, bedeutet für Eltern und Kinder oftmals eine psychische Überlastung.

Den Auftakt bildet die Online-Eröffnungsveranstaltung am 11. Oktober 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr an der sich unter anderem die Psychiatriekoordinatorin des Landkreises sowie die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft „psychisch kranke Kinder, Jugendliche und Familien“ des Landkreises sowie der Landesverband Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V. und die Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik aus Rostock beteiligen. Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung des Gemeindepsychiatrischen Verbundes des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte statt.

In der gesamten Woche erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein breites Angebot an Seminaren, Workshops und Begegnungsmöglichkeiten, um ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und neue Erkenntnisse oder Sichtweisen zu gewinnen. Mit der Aktionswoche sollen möglichst viele Familien, die Öffentlichkeit sowie Verantwortliche aus Kindertagesstätten, Schulen, Behörden und dem Gesundheitssystem erreicht und auf den Unterstützungsbedarf von Familien mit psychisch erkrankten Familienmitgliedern aufmerksam gemacht werden.

Programmheft

Weitere Informationen zur Woche der seelischen Gesundheit stehen auf der Internetseite unter www.gpv-mse.de .